Gerhard Metzschker

E-Mail: gerhardmetzschker@t-online.de

Diplomingenieur für Fernmeldetechnik, Projektleiter Forschung und Entwicklung

Einstieg in die Fotografie

Seit 1957 Diafotograf, 1963 Gründer des Colorclub Berlin-Treptow (CCB).

Ausstellungen

Ab 1991: 33 Einzelausstellungen insbesondere aus dem Portfolio Konzertfotografie Jazz („Moments of Jazz“) und Architektur („Poesie der Architektur“, „Bau-Kunst“).
27 Gruppenausstellungen in Berlin, Potsdam, Irland 2006, Silkeborg (Dänemark) 2011. 

Beteiligung an allen CCB-Ausstellungen

 

Publikationen (Auswahl)

  • Handbuch der Fototechnik, Herausgeber Teicher, Fotokinoverlag Leipzig, Autor des Kapitels „Technik der Diafotografie“, Aufl. 1983 und 1986,
  • Broschüre „Ästhetische und methodische Probleme der Tonbildschau“, Herausgeber Präsidium des Kulturbundes 1975,
  • Broschüre „Methodisches Material für das Jurieren fotografischer Bilder“, Beitrag: „Jurierung von Farbdiapositiven“, Kulturbund 1978,
  • F.I.N. Report 7/1999, Herausgeber Karl-Heinz Weiß, Wilhelmshaven: Beitrag „Punktsystem zur Jurierung“.
  • 2002 „Grundsätze der Juryarbeit“, Z.Schrift GfF aktuell
  • 2003 Analyse des DVF-Wettbewerbs „Energie“ aus Sicht des Jurors, brennpunkt 2/2003
  • 2004 Probleme der Jurywertung bei Mappenwettbewerben, GfF aktuell
  • 2012 „Platz für Menschen“, Eindrücke vom Monat der Europäischen Fotografie in Italien,Z.Schrift Kultur news
  • 2013 „50 Jahre CCB“, brennpunkt 4/2013
  • 2016 Kommentar zum Fotoklub Forum Berlin, Z.Schrift Kultur news
  • 2016 Interview zum Aktverbot in Köpenick, Abendschau RBB
  • 2017 Aufsatz „Die drei Todsünden im Rathaus Köpenick“, Kommentar zum Aktverbot,    Z.Schrift Kultur news
  • 2017 „mindestens zwei“, Anmerkungen zur CCB-Ausstellung zum Thema Dialoge, Z.SchriftKultur news
  • 2018 Fotos ohne Grenzen (Ausstellung des CCB in Italien), Z.Schrift Kultur news

Vorträge

Ab 2000 zahlreiche Beiträge, u.a.

  • „Künstlerische Bildbearbeitung“, Tag der Fotografie in Wolfen, GfF,
  • „Anforderung an Juroren“, Fotoklub OSRAM,
  • „Beiträge zur Farbenreduktion“, Galerie RuDi

Juror

1964-2018 über 75 Berufungen, davon 15 vom Verband DVF

Projektarbeiten

  • 1968 Statut, Teilnahmebedingungen, Juryanweisungen für den bis 1990 veranstalteten DDR-Leistungswettbewerb „Malchower Farbfototage“. Veranstalter: Zentrale Kommission Foto-grafie beim Kulturbund, Fotoklub Malchow.
  • 1970 Gestalter der 1. vertonten 4-Flächen-Multivision des CCB für Malchower Farbfototage.
  • Bis 2003 Projektleiter für insgesamt 213 öffentliche Aufführungen auf Basis der 40 im CCB erarbeiteten audiovisuellen Diaschauen als Diaporama (Überblendschau auf eine Bildfläche) oder Multivision (2-4 Bildflächen mit 8 Projektoren).
  • 1977-1987 Projektverantwortlicher für 67 stumme Multivisionen zur Hintergrundgestaltung in Theatern, im Fernsehstudio Dresden und Leipzig sowie bei Großveranstaltungen.
  • 1976-1988 Organisation und Leitung der 5 „Werkstatt-Tage der Tonbildschau“ mit interna-tionaler Beteiligung. Veranstalter: Zentrale Kommission Fotografie beim Kulturbund.
  • 1976 Seminar-Material zu Diakraj (Tonbildschau) in Gdansk, polnisch
  • 1995 Bedingungen für die Jahresausstellungen „Fotoklub Forum Berlin“, LV der GfF
  • 1999 Kalender Berlin-Treptow, Herausgeber Kulturring in Berlin, unterstützt vom Bezirksamt
  • 2000 Dokumentation der Eröffnung des Park Center Treptow
  • 2002 Leitung des viertägigen Jury-Workshops der GfF
  • Ab 2014 Kurator der jährlichen Ausstellung „Jazz Gallery“ im Kulturhaus Karlshorst, Veranstalter: Jazz Treff Karlshorst e.V.

Auszeichnungen, Preise (Auswahl)

  • 1972 Goldmedaille, DDR-Wettbewerb der Gesellschaft DSF.
  • 1976 Verfilmung der Multivision „Milljöh-Report“, DEFA-Wochenschau „Der Augenzeuge“.
  • 1979/1987 J.-R.-Becher-Medaille“ Bronze/Silber.
  • 1988 Medaille „Für Verdienste im künstlerischen Volksschaffen“.
  • 1990 ESFIAP
  • 2004 Ehrenmitglied der GfF.
  • 2005 1. Preis Sächsische Farbdiatage
  • 2009 Sonderpreis der Bürgermeisterin Treptow-Köpenick: „800 Jahre Köpenick“.
  • 2011 Berliner Freiwilligenpass, Regierender Bürgermeister.
  • 2013 Bürgermedaille Treptow-Köpenick (anlässlich 50 Jahre Klubleiter).
  • 2014 Berliner Ehrennadel, Berliner Senat.
  • 2014 Sonderpreis „100 Bilder 2014“, GfF
  • 2015 Grand Prix der Internationalen Barnack Biennale

 

Galerie

Architektur

Jazz

Landschaft

White Room

CCB