Hubert Pannek

Hubert Pannek (Huja)
Mitglied im CCB seit 2011

E-Mail: hujap@arcor.de

Geboren 1942.

  • bereits als Kind enge Beziehung zur Kunst durch den Maler und Radierer, Großonkel R. W. Rehn. Meist unzufrieden mit den eigenen Malergebnissen, Flucht in die Fotografie – auch unzufrieden.
  • Seither Lebens-Kunst als Ganzes auch im philosophischen Sinne und im ständigen Lernprozess.
  • Ausbildung:

  • Ing für Glastechnik; Ing. für Arbeitswissenschaften, REFA-Fachmann für Arbeitswissenschaften;
  • Drei Lehrberufsabschlüsse;
  • Zertifizierter Technischer Redakteur;
  • Teilstudium Grafik und Design SGD Darmstadt; Zeichen- und Malunterricht bei Dipl. Grafiker Meißner, Dipl. Maler A. Ehrhard, Anna von Bassen und Harald Gnade;
  • Volks- und Fotokorrespondent (zertifiziert) der Tageszeitungen seit 1966
  • Mitglied der Gesellschaft für Fotografie (GfF) seit ihrer Gründung, Mitglied der Arbeitsgruppe Archivierung;
  • Mitglied des Fotoclubs Potsdam bis zu seiner Auflösung (1987-2011);
  • Mitglied des CCB seit 2011;
  • Mitglied des Humanistischen Verbandes Deutschlands (HVD) seit 2006, ehrenamtlicher zertifizierter Sterbebegleiter;
  • Ausstellungen:

  • 1986-1990 Erfolgreiche Teilnahme an Ausstellungen des FC Mikroelektronik Stahnsdorf
  • 1999-2003 Führung der eigenen Galerie „Blickwinkel“ im H.-Heine-Forum Berlin mit vierteljährlichem Ausstellungswechsel
  • 1984-2017 19 Personalausstellungen Fotografie, Zeichnung und Malerei
  • 1988-2017 Teilnahme an 18 Gemeinschafts-Ausstellungen des FC Potsdam, der GfF, des CCB und des HVD (Malerei und Fotografie).
  • 2014-z.Zt. Sieben thematische Fotoausstellungen in den Sauna-Thermen Heerstraße Berlin
  • Auszeichnungen und Preise

  • Mitinhaber der Goldmedaille des FC MLS Stahnsdorf DIA-Tage Rathenow 1988
  • Preisträger des Fotowettbewerbs Holzmesse Putbus 2008 (Holzgeister)
  • Projektarbeit

  • 1974-1881 Leiter des Fotozirkels, Aufbau einer Chor- und Laienspielgruppe im VEB Flachglaskombinat Torgau, BT Maltitz.
  • 1982-1986 Leiter des Schulfotozirkels im Wohnort
  • 1987-1989 Leiter des Fotozirkels im Lehrlingswohnheim des VEB Mikroelektronik Stahnsdorf
  • 1996-2002 Gründer und Vorsitzender des Verbandes Technischer Redakteure, Illustratoren und Konstrukteure (TRIK)
  • Publikationen

  • 1968-1989 Artikel, Fotos und Zeichnungen als Volkskorrespondent für die Tageszeitungen
  • 1995 Selbstverlag Gedichte
  • 2003 Selbstverlag Wolkengeschichten
  • 2005 Selbstverlag Fotobuch Holzgeister I;
  • 2011 Selbstverlag Fotobuch Holzgeister II
  • 2012 Selbstverlag Illustrierte Gedichte von Walter Richard Rehn Bd. I & II
  • CCB